Interkulturelle Integration via eLearning

Interkulturelle Integration ist ein unabhängiges und kostenloses Weiterbildungsangebot für die interkulturelle Integration von Migranten und Geflüchteten in Deutschland. Es richtet sich an Geflüchtete sowie an alle Akteurinnen und Akteure mit interkulturellen Aufgaben im Öffentlichen Dienst, in Organisationen, Unternehmen und bei freien Trägern sowie an freiwillige und hauptamtliche Flüchtlingshelferinnen und -helfer.

Im April 2017 beginnt das dritte Projektsemester mit 60 Vorlesungen, unterteilt in 6 Zertifikatslehrgängen. In den Vorlesungen werden verschiedenste Themen angeboten: Integration in Gesellschaft und Unternehmen, internationales und interkulturelles Management, Identität durch Geschichte, Identität durch Literatur und Musik, Digitalisierung bis zur aktiven Zivilcourage.
› Sehen Sie sich das vollständige Vorlesungsverzeichnis an

Interkulturelle Integration ist eine Initiative von Prof. Dr. Markus Launer und Joachim Delekat und wird fachlich unterstützt von Dr. Anne-Kathrin Auer.  › Erfahren Sie mehr über die Dozentinnen und Dozenten

Nehmen Sie regelmäßig an den Online-Vorlesungen teil und erhalten Sie ein Zertifikat.
› Erfahren Sie mehr über die Zertifikate und die › Inhalte der verschiedenen Zertifikatslehrgänge

Um die Live-Vorlesungen zu verfolgen und/oder die Archiv-Videos bereits abgehaltenen Vorlesungen anzusehen, ist eine Anmeldung  auf der eLearning-Plattform integration.oncampus.de erforderlich. Wie Sie sich ein kostenloses Benutzerkonto für die Plattform einrichten, erfahren Sie in dieser Anleitung.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Zertifikate zu erwerben. Hierzu füllen Sie bitte zusätzlich das Anmeldeformular bis zum 16.04.2017 aus.
Grundsätzlich können Sie mit der Anmeldung auf der o. g. eLearning-Plattform Integration.oncampus.de die Vorlesungen auch jederzeit verfolgen, ohne zu einem Zertifikatslehrgang angemeldet zu sein.

Das Projekt wird gefördert durch:

  • die Niedersächsische Lotto Sport Stiftung, Hannover
  • Oncampus GmbH, Hochschule Lübeck
  • Ostfalia Hochschule, Standort Suderburg