FAQ

Auf dieser Seite möchten wir die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen (engl. frequently asked questions, FAQ) vorstellen:


Wie lange dauert eine Vorlesung?

Zwischen 45 und 90 Minuten, je nach Programm des Dozenten/der Dozentin und der Menge an Fragen oder Diskussionspunkten.

Ist die Teilnahme am Programm kostenlos?

Ja! Wir erheben keine Teilnahmegebühr o. ä.

Muss ich mich anmelden, um an den Vorlesungen teilnehmen zu können?

Nein! Wenn Sie live an einer Vorlesung teilnehmen oder diese im Archiv ansehen möchten, müssen Sie sich nur bei integration.oncampus.de (Anleitung) anmelden und einloggen. Die „Anmeldung“, von der hier die Rede ist, betrifft die Anmeldung zu den Zertifikatslehrgängen. Diese wird separat von uns abgewickelt.

Gibt es begrenzte Plätze im Weiterbildungsprogramm?

Es gibt keine Teilnehmer-Höchstzahl.
Falls sich weitaus mehr Menschen anmelden als erwartet, werden wir jedoch vermutlich länger brauchen, um die Abschlussarbeiten zu kontrollieren.

Kann ich mich für mehrere Zertifikate anmelden?

Ja, das ist möglich. Aber beachten Sie bitte, dass für jedes Zertifikat alle 10 Vorlesungen (Live-Teilnahme an mindestens 5 Vorlesungen) des jeweiligen Zertifikatslehrgangs und eine schriftliche Hausarbeit zu absolvieren sind. Z. B. ist es möglich, an 6 Vorlesungen live teilzunehmen und sich die verpassten 4 Vorlesungen im Archiv anzuschauen. Wir halten es nicht für realistisch, alle 6 Zertifikate gleichzeitig anzustreben.

Bis wann kann ich mich für ein Zertifikat anmelden?

Über die aktuellen Anmeldetermine informieren Sie sich bitte auf der E-Learning-Plattform jeweils bei Ihrem gewünschten Kurs. Bis dahin können Sie sich einfach mit Hilfe dieses Formulars anmelden. Anmeldungen zu einem späteren Zeitpunkt sind leider nicht mehr möglich! (Sie können natürlich trotzdem an den Vorlesungen teilnehmen, nur eben ohne Zertifikat.)

Ich habe mich angemeldet, möchte jedoch meine Infos ändern (z. B. Auswahl der Zertifikate, E-Mail-Adresse). Wie kann ich das ändern?

Bitte wenden Sie sich an uns, indem Sie eine E-Mail an redaktion [at] interkulturelleintegration.de schreiben, oder das Kontaktformular benutzen.

Ich habe mich bei integration.oncampus.de angemeldet, aber ich sehe dort keine Infos zu meinen Zertifikaten und meinem Fortschritt!

Das ist richtig, Ihre angestrebten Zertifikate und Ihren Fortschritt können wir Ihnen auf oncampus.de leider nicht anzeigen. Wenn Sie sich ein Benutzerkonto bei integration.oncampus.de angelegt und uns mit dem Anmeldeformular auf unserer Webseite Ihren Zertifikatswunsch mitgeteilt haben, ist soweit alles erledigt.
Bitte suchen Sie selbstständig die Termine für Ihre Vorlesungen heraus und nehmen Sie aktiv an mindestens 5 Vorlesungen des Zertifikatslehrgangs teil. Sie können diese Checklisten benutzen, um den Überblick zu behalten.

Ich habe mich bei integration.oncampus.de angemeldet, aber ich kann nicht auf die Video-Aufzeichnungen zugreifen.

Sie können die Aufzeichnungen der Webkonferenzen erst ansehen, wenn Sie als Teilnehmer bei Adobe Connect „bekannt“ sind. Es ist also notwendig, dass Sie sich einmal im Kurs einloggen und einmal auf das Webkonferenz-Zeichen im Lernraum klicken. (siehe Anleitung oben). Das System merkt sich dann diesen Teilnehmer und es können später auch Videos aus dem Archiv über Links geöffnet werden.

Wie sieht die Abschlussarbeit aus?

Zu jedem Zertifikat gehört eine Hausarbeit von etwa 10 Seiten Umfang. Sie unterscheidet sich von wissenschaftlichen Arbeiten in der Universität, da keine Forschungsfrage bearbeitet werden muss (wir möchten auch Nicht-Akademiker mit unserem Programm ansprechen). In der Hausarbeit sollen die gelernten Inhalte der Vorlesung wiedergegeben und dabei auf Ihre Situation bezogen werden. Also wenn Sie zum Beispiel Sozialarbeiterin oder ehrenamtlicher Helfer sind, soll die Hausarbeit diese Rolle reflektieren und nachzeichnen, wie Sie die Vorlesungsinhalte auf sich beziehen. Fassen Sie die Vorlesungen zusammen und bauen Sie das Thema Ihrer Hausarbeit weiter aus: Welche Relevanz hat das Thema für Ihre Arbeit (ehrenamtlich und/oder gegen Dienstleistung), Ihr persönliches Engagement, eigene Situation, etc.? Nennen Sie Beispiele wie Sie das Gelernte praktisch umsetzen können.

Die Vorlesungen gehen bis Juni 2017. Danach haben Sie noch einige Wochen Zeit, um die Hausarbeit zu schreiben. Wir empfehlen Ihnen natürlich, sich schon beim Ansehen der Vorlesungen Notizen zu machen. Der Abgabetermin ist der 23. Juli 2017. Auf dieser Seite finden Sie Details zu den formalen Vorgaben.

Wie erfahre ich von aktuellen Neuigkeiten, Vorlesungsankündigungen und Änderungen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein (siehe Sidebar links)
  • Folgen Sie uns bei Facebook
  • Abonnieren Sie uns bei Twitter: @ik_integration

Wenn Sie eine weitere Frage haben, kontaktieren Sie uns: